Wetter Deutschland

Heute
SO
MO
DI
MI
DO
Berlin Hamburg München Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Hannover Leipzig Nürnberg Erfurt Rostock Kassel Wolfsburg Zwickau Flensburg Cottbus Konstanz
Wetter
Temperatur
Niederschlag

Deutschlandwetter

18. April 2015

Wettervideos

Reisewetter

Aktuelle Wetterlage in Deutschland

Tagsüber im Hochschwarzwald Windbzw. Sturmböen, sonst warnfrei. Kommende Nacht örtlich Nebel und gebietsweise Frost.

Heute früh und am Vormittag kann es an den Alpen noch Schauer geben.
Vor allem im Westen und Norden sowie in den mittleren Landesteilen scheint neben flachen Quellwolken häufig die Sonne und es bleibt trocken. Stärker bewölkt ist es zeitweise in der Osthälfte sowie an den Alpen, Niederschlag fällt aber kaum. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 8 Grad auf den Nordseeinseln sowie am Alpenrand und knapp 16 Grad mit viel Sonne am Rhein.
Der mäßige Wind weht aus Nord bis Nordost, im südwestdeutschen Bergland kann es starke bis stürmische Böen geben. In der Nacht zum Sonntag ist es meist locker bis gering bewölkt oder sternenklar und trocken. Örtlich bildet sich Nebel.
Später ziehen im Nordwesten und im Nordosten dichtere Wolken durch, Regen sollte aber kaum fallen. Meist geht die Temperatur auf 5 bis -1 Grad, in ungünstigen Lagen bis -3 Grad zurück. Verbreitet ist mit Bodenfrost zu rechnen.

Vorhersage

Am Sonntag ist es im Norden und Osten zunächst noch teils bewölkt, es bleibt aber meist trocken.
Im Süden und Westen scheint dagegen überwiegend die Sonne. Im Laufe des Tages lockert die Bewölkung auch im Norden und Osten immer mehr auf. Die Temperatur steigt auf 12 bis 18 Grad, an der See und im Bergland auf 8 bis 12 Grad.
Der Wind weht schwach aus Nord bis Nordost und frischt mitunter leicht böig auf, im Bergland Südwestdeutschlands kann es starke bis stürmische Böen geben. In der Nacht zum Montag bleibt es meist gering bewölkt und trocken. Nach Westen zu und im Süden ist der Himmel oft sogar klar.
Die Temperatur sinkt auf 6 bis -2 Grad. Am Montag ist es nach Südosten zu zeitweise wolkig, Regen fällt aber kaum. Sonst scheint häufig die Sonne.
Die Temperatur steigt auf 14 bis 17 Grad im Osten und Südosten, sonst auf 15 bis 20 Grad. Es weht ein mäßiger, nach Osten zu und im Bergland in Böen frischer Wind um Nord. In der Nacht zum Dienstag ist der Himmel gering bewölkt oder klar.
Die Tiefstwerte liegen zwischen 7 und -1 Grad.

Unwetterwarnungen

  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Unwetter: 0 aktive Wetterwarnungen für Deutschland. Alle Warnungen hier.

Gesundheitswetter


Kopfschmerzen? Herz-Kreislaufprobleme? Wetterfühlig? Hier gehts zum Biowetter