Wetter

Wetter aktuell
Deutschland heute
 
Deutschland morgen
Am Dienstag fällt zunächst im Norden und an den Alpen, später im Westen Regen. Bis zum Abend breiten sich überall kräftige Regengüsse aus. Örtlich entladen sich Gewitter. Es weht ein mäßiger bis frischer, an der Küste und auf den Höhen starker bis stürmischer Südwest- bis Westwind. Es treten Sturm- und Orkanböen zwischen 70 und 100, auf den Höhen der Mittelgebirge stellenweise 100 bis 130 km/h auf.   Am Mittwoch gehen zahlreiche, intensive Regengüsse nieder. An den Alpen, im Hochschwarzwald und rund um den Arber kommen Graupel und Schnee mit ins Spiel. Später wird es im Nordwestwesten etwas freundlicher. Mit der erwarteten Polarluft gehen die Temperaturen stark zurück. Der mäßige bis frische, auf den Höhen starke bis stürmische West- bis Nordwind bringt vor allem auf den Höhen der Mittelgebirge gebietsweise Sturm- und Orkanböen von 90 bis 130 km/h.



PLZ-Wetter Deutschland

Reise-Wetter
Unwetterwarnungen

Wetter im Detail