Wetter

Wetter aktuell
Deutschland heute
 
Deutschland morgen
Am Mittwoch gehen im Tagesverlauf gebietsweise kräftige Regengüsse und lokale Gewitter nieder. Dabei kann es besonders im Osten und Süden später vereinzelt zu Starkregenfällen, Hagelschauern und starken bis stürmischen Böen kommen. Die Gefahr von lokalen Überflutungen steigt an. Nur an der Nordsee und im äußersten Nordwesten bleibt es oft trocken. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Nord bis West.   Am Donnerstag klingen die Regenfälle im äußersten Südosten langsam ab. Sonst setzt sich nach lokaler Nebelauflösung und einigen Wolkenfeldern verbreitet freundliches Wetter durch. Neue Regenschauer entwickeln sich vereinzelt im äußersten Norden und im Süden. Es weht ein schwacher, an den Küsten mäßiger Wind um West bis Nord.



PLZ-Wetter Deutschland

Reise-Wetter
Unwetterwarnungen

Wetter im Detail