Wetter

Wetter aktuell
Deutschland heute
 
Deutschland morgen
Der Sonntag beginnt in einigen Gebieten für kurze Zeit noch trocken. Im Tagesverlauf ziehen zahlreiche, ergiebige Regengüsse und am Erzgebirge und im Süden auch starke Gewitter vorüber. Örtlich können Starkregen, Hagelschauer und Sturmböen auftreten. Später klingen die Schauer von Nordwesten her allmählich ab. Es weht ein schwacher bis mäßiger, an den Küsten und auf den Höhen ein frischer West- bis Nordwestwind.   Am Montag wird es im Westen und Südwesten, später auch im Nordwesten schon wieder freundlicher. Sonst ziehen gebietsweise Regenschauer, aber kaum Gewitter vorüber. Es weht ein mäßiger bis frischer, in Böen gebietsweise starker Nordwestwind. Im Osten und Südosten können dabei auf den Höhen Sturmböen auftreten.



PLZ-Wetter Deutschland

Reise-Wetter
Unwetterwarnungen

Wetter im Detail