Wetter

Wetter aktuell
Deutschland heute
 
Deutschland morgen
Am Donnerstag überwiegen im Norden und Nordwesten die Wolken. Vor allem vom nördlichen Westfalen und Niedersachsen bis nach Vorpommern kann auch mal ein wenig Regen oder Sprühregen fallen. Sonst ist es nach zum Teil zähem Nebel recht freundlich und überwiegend trocken. Der Wind weht nur schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.   Am Freitag setzt sich fast überall ruhiges Herbstwetter durch. Dabei halten sich zunächst verbreitet zum Teil recht zähe Nebel- oder Hochnebelfelder. Im Tagesverlauf setzt sich aber meist die Sonne durch oder nur gelegentlich stören ein paar harmlose Wolken. Es bleibt trocken. Nur im nördlichen Schleswig-Holstein besteht eine leicht erhöhte Schauerneigung. Der Wind weht im Süden sowie in Sachsen und Thüringen schwach aus östlichen Richtungen, sonst schwach aus Süd bis Südost. An der Küste kommt er zeitweise mäßig aus Süd.



PLZ-Wetter Deutschland

Reise-Wetter
Unwetterwarnungen

Wetter im Detail