Wetter

Wetter aktuell
Deutschland heute
 
Deutschland morgen
Am Samstag ziehen dichte Wolkenfelder mit Regen langsam in Richtung Osten und Süden. Dabei geht das Regenrisiko tagsüber allmählich zurück. In der Oberlausitz bleibt es meist trocken. Es weht ein schwacher bis mäßiger, an der Ostsee in Böen frischer bis starker Wind aus südwestlichen Richtungen.   Der Sonntag startet gebietsweise mit zähem Nebel und Hochnebel oder dichten Wolkenfeldern. Dabei kann örtlich ein wenig Regen oder Sprühregen fallen. Im Laufe des Tages setzt sich dann nur zum Teil die Sonne durch. Es weht ein schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. Im Norden und Nordwesten kommt er mäßig bis frisch, an der Nordsee auch stark aus Südwest.



PLZ-Wetter Deutschland

Reise-Wetter
Unwetterwarnungen

Wetter im Detail