Wetter

Wetter aktuell
Deutschland
Deutschland heute
 
Deutschland morgen
Am Freitag ist es von den Alpen bis zum Erzgebirge wechselnd bewölkt, und es gibt dort nur örtlich Schauer. An der Nordsee und in Schleswig-Holstein zeigt sich der Himmel häufig grau in grau und es regnet zeitweise. Bis zum Abend erreichen die Regenwolken auch das Rheinland, Westfalen und fast ganz Niedersachsen. Auch in Mecklenburg-Vorpommern steigt das Regenrisiko an. In den anderen Gebieten wechseln sich Sonne und Wolken ab, und es bleibt weitgehend trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Norden frisch, an der Küste stark mit stürmischen Böen aus West bis Südwest.   Am Samstag sich das wechselhaft und kühle Wetter fort. Verbreitet gibt es Regenschauer oder vereinzelt Gewitter. Die Sonne scheint nur gelegentlich mal. Im Nordosten ist es dabei zum Teil noch am freundlichsten. Der Wind weht schwach bis mäßig, in höheren Lagen und an der Küste auch frisch mit starken Böen aus West bis Südwest.



PLZ-Wetter Deutschland

Reise-Wetter
Unwetterwarnungen

Wetter im Detail