Wetter

Wetter aktuell
Deutschland
Deutschland heute
 
Deutschland morgen
Der Montag bringt tagsüber viele Wolken, ab und zu Sonne und vor allem im Norden und südlich der Mittelgebirge bis an die Alpen einige, teilweise auch kräftige Regenschauer. Das Gewitterrisiko bleibt relativ gering. Anfangs weht ein vorwiegend mäßiger bis frischer, in Böen im Norden und auf den Höhen der östlichen Mittelgebirge starker Südwest- bis Westwind.   Am Dienstag fällt zunächst im Norden, Westen und an den Alpen Regen. Bis zum Abend breiten sich überall kräftige Regengüsse aus. Örtlich entladen sich Gewitter. Es weht ein mäßiger bis frischer, an der Küste und auf den Höhen staker bis stürmischer Südwest- bis Westwind. Es treten Sturm- und Orkanböen zwischen 70 und 100, auf den Höhen der Mittelgebirge stellenweise 100 bis 130 km/h auf.



PLZ-Wetter Deutschland

Reise-Wetter
Unwetterwarnungen

Wetter im Detail