Wetter

Wetter aktuell
Deutschland
Deutschland heute
 
Deutschland morgen
Am Montag wird es im Norden und Südwesten im Tagesverlauf schon wieder freundlicher. Sonst ziehen gebietsweise Regenschauer, aber kaum Gewitter vorüber. Am Erzgebirge und an den Bayerischen Alpen dauern die Regenfälle häufig an. Es weht ein mäßiger bis frischer, in Böen gebietsweise starker Nordwestwind. Im Osten und Südosten können dabei auf den Höhen Sturmböen auftreten.   Der Dienstag verspricht nach Frühnebel- und Wolkenfeldern häufig Sonnenschein. Nur im Norden ist es teilweise bewölkter. Nur in Nordfriesland wird mit etwas Sprühregen oder Regen gerechnet. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus verschiedenen Richtungen.



PLZ-Wetter Deutschland

Reise-Wetter
Unwetterwarnungen

Wetter im Detail