Unwetterwarnungen

Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Bremen Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Bremen Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Berlin Mecklenburg-Vorpommern Saarland Thüringen Schleswig-Holstein Sachsen Rheinland-Pfalz Hessen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Baden-Württemberg Brandenburg Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Bayern
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Warnlagebericht für Deutschland ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 24.04.2018, 11:00 Uhr Richtung Küsten steife, exponiert stürmische Böen, auf exponierten Mittelgebirgsgipfeln (Brocken) Sturmböen. Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 25.04.2018, 11:00 Uhr: Der Norden wird von einem atlantischen Tiefausläufer erfasst, während im Süden noch Hochdruck vorherrscht. WIND: Im Norden lebhafter Südwestwind, Richtung Küste mit steifen, exponiert vereinzelt auch stürmische Böen. Auf einigen Gipfeln der nördlichen und östlichen Mittelgebirge ebenfalls stürmische Böen, exponiert (Brocken) Sturmböen. Abends und nachts zumindest in den Niederungen abnehmender Wind, Mittwochfrüh wieder auffrischend mit steifen bis stürmischen Böen im Nordwesten. Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 24.04.2018, 16:00 Uhr Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Jens Winninghoff 

Wetter-Update

24. April 2018





TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.