Unwetterwarnungen

Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Bremen Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Bremen Mecklenburg-Vorpommern Hamburg Berlin Mecklenburg-Vorpommern Saarland Thüringen Schleswig-Holstein Sachsen Rheinland-Pfalz Hessen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Baden-Württemberg Brandenburg Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Bayern
  • Keine Warnung
  • Wetterwarnung
  • Markantes Wetter
  • Wettervorwarnung
  • Unwetterwarnung
  • Extremes Unwetter
Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Freitag, 22.06.2018, 05:00 Uhr Anfangs im Norden windig und vor allem an der See Sturmböen. Ab Sonntag meist ruhiges Wetter. Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE bis Samstag, 23.06.2018, 24:00 Uhr Am Freitag vor allem im Nordseeumfeld, vereinzelt aber auch an der Ostsee sowie in Schauernähe auch im Binnenland Nord- und Ostdeutschlands stürmische Böen aus Nordwest, auf einigen exponierten Mittelgebirgsgipfeln auch Sturmböen wahrscheinlich. Nachts abnehmender Wind, lediglich an den Küsten vereinzelt noch stürmische Böen, auf exponierten Gipfeln (Brocken, Fichtelberg) ebenfalls stürmische Böen wahrscheinlich. Am Samstag in exponierten Küstenlagen sowie auf dem Brocken und Fichtelberg noch einzelne stürmische Böen aus Nordwest bis West. Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE bis Montag, 25.06.2018 Am Sonntag und Montag wahrscheinlich keine signifikanten Wettererscheinungen. Ausblick bis Mittwoch, 27.06.2018 Am Dienstag und Mittwoch im Südosten vereinzelt Gewitter mit Starkregen gering wahrscheinlich. Meist aber keine markanten Wettererscheinungen. Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 22.06.2018, 07:00 Uhr DWD/VBZ Offenbach 

Wetter-Update

22. Juni 2018





TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.