Unwetterwarnungen

Stadt Frankfurt/Oder Stadt Cottbus Stadt Potsdam Stadt Brandenburg Kreis Oberspreewald-Lausitz Kreis Barnim Kreis Havelland Kreis Spree-Neiße Kreis Elbe-Elster Kreis Oberhavel Kreis Teltow-Fläming Kreis Märkisch Oderland Kreis Prignitz Kreis Oder-Spree Kreis Dahme-Spree Kreis Potsdam-Mittelmark Kreis Ostprignitz-Ruppin Kreis Uckermark
WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 24.04.18, 06:30 Uhr Am Mittwoch Sturmböen. Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE: Mit einer starken westlichen Strömung ziehen kleine aber teilweise recht kräftige Tiefdruckgebiete über Brandenburg. Sie gestalten das Wetter wechselhaft. Bis Mittwoch früh keine warnwürdigen Wetterereignisse. WIND/STURM: Am Mittwochvormittag aufkommende Sturmböen mit 65 bis 80 km/h (Bft 8 bis 9), mit geringer Wahrscheinlichkeit schwere Sturmböen (um 90 km/h, Bft 10) aus Südwest bis West, am späten Nachmittag auf Nordwest drehend und nachlassend. Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 24.04.18, 10:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Thomas Endrulat 

Wetter-Update

24. April 2018





TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.