Unwetterwarnungen

Hansestadt Hamburg
WARNLAGEBERICHT für Schleswig-Holstein und Hamburg ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Samstag, 23.06.2018, 06:30 Uhr Starke bis stürmische Böen, an den Küsten in Schauernähe anfangs Sturmböen Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 24.06.2018, 06:30 Uhr: Norddeutschland liegt im Einflussbereich eines Tiefs über der Ostsee. Mit nordwestlicher Strömung bleibt es kühl und wechselhaft. WINDBÖEN/STURMBÖEN: An den Küsten STÜRMISCHE BÖEN um 65 km/h (Bft 8), in Schauernähe anfangs STURMBÖEN um 80 km/h (Bft 9). Im Binnenland WINDBÖEN um 55, in Schauernähe anfangs STÜRMISCHE BÖEN um 65 km/h (Bft 8). In der kommenden Nacht und am Sonntag nur noch direkt an den Küsten WINDBÖEN um 55 km/h (Bft 7) aus Nordwest. Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 23.06.2018, 10:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Annett Püschel 

Wetter-Update

23. Juni 2018





TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.