Unwetterwarnungen

Hansestadt Hamburg
WARNLAGEBERICHT für Schleswig-Holstein und Hamburg ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Freitag, 23.02.2018, 04:30 Uhr Anfangs und kommende Nacht Frost, an der Ostsee etwas Schnee möglich Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Samstag, 24.02.2018, 04:30 Uhr: Im Einflussbereich einer großräumigen Hochdruckzone mit Zentrum über Skandinavien wird zunehmend trockene und allmählich kältere Luft herangeführt. FROST: Anfangs und kommende Nacht tritt Frost zwischen 0 und -3, im Binnenland -5 Grad auf. GLÄTTE: Richtung Ostsee ist zeitweise Glätte durch etwas Schnee möglich. Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 23.02.2018, 06:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Jürgen Püschel 

Wetter-Update

23. Februar 2018





TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.