Unwetterwarnungen

Kreis Vorpommern-Rügen - Küste Kreis Vorpommern-Rügen - Insel Rügen Kreis Vorpommern-Rügen - Insel Rügen Kreis Nordwestmecklenburg - Küste Kreis Rostock - Küste Stadt Schwerin Stadt Rostock Kreis Rostock - Küste Kreis Vorpommern-Greifswald - Küste Süd Kreis Vorpommern-Greifswald - Küste Nord Kreis Nordwestmecklenburg - Küste Kreis Vorpommern-Rügen - Küste Kreis Vorpommern-Greifswald - Küste Nord Kreis Vorpommern-Rügen - Insel Rügen Kreis Rostock - Binnenland Nord Kreis Vorpommern-Greifswald - Binnenland Süd Kreis Vorpommern-Greifswald - Binnenland Nord Kreis Vorpommern-Rügen - Binnenland Kreis Nordwestmecklenburg - Binnenland Kreis Mecklenburgische Seenplatte - Nord Kreis Mecklenburgische Seenplatte - West Kreis Rostock - Binnenland Süd Kreis Mecklenburgische Seenplatte - Südost Kreis Ludwigslust-Parchim - Ost Kreis Ludwigslust-Parchim - West
WARNLAGEBERICHT für Mecklenburg-Vorpommern ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, dem 25.04.17, um 06:30 Uhr Anfangs sehr geringes Glätterisiko durch Schneematsch. Nachts verbreitet Frost. Am Mittwoch örtlich Gewitter. Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 26.04.17, um 06:30 Uhr Die Ausläufer eines Tiefs über Südskandinavien beeinflussen das Wetter in Mecklenburg-Vorpommern. Mit einer westlichen Strömung wird kühle Meeresluft herangeführt. Bis heute Abend werden voraussichtlich keine warnrelevanten Wetterereignisse erwartet. Obwohl anfangs ein sehr geringes Risiko vor GLÄTTE durch Schneematsch stellenweise besteht. In der Nacht zum Mittwoch muss verbreitet mit leichtem FROST um -1 Grad gerechnet werden. Lediglich in direkter Küstennähe bleibt es frostfrei. Am Mittwoch entwickeln sich örtlich GEWITTER. Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, dem 25.04.17, 10:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HA 

Wetter-Update

25. April 2017





TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.