Unwetterwarnungen

Stadt Landau/Pfalz Stadt Speyer Stadt Frankenthal Stadt Landau/Pfalz Stadt Zweibrücken Stadt Worms Stadt Neustadt/Weinstraße Stadt Koblenz Rhein-Pfalz-Kreis und Stadt Ludwigshafen Kreis Germersheim Kreis Alzey-Worms Kreis Kusel Kreis Bad Dürkheim Donnersbergkreis Kreis Neuwied Kreis Altenkirchen Kreis Südliche Weinstraße Kreis Mainz-Bingen und Stadt Mainz Kreis Cochem-Zell Kreis und Stadt Kaiserslautern Kreis Birkenfeld Rhein-Lahn-Kreis Kreis Ahrweiler Kreis Mayen-Koblenz Kreis Bad Kreuznach Kreis Vulkaneifel Rhein-Hunsrück-Kreis Kreis Südwestpfalz und Stadt Pirmasens Westerwaldkreis Kreis Bernkastel-Wittlich Kreis Trier-Saarburg und Stadt Trier Eifelkreis Bitburg-Prüm
WARNLAGEBERICHT für Rheinland-Pfalz und Saarland ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 23.03.2017, 14:28 Uhr Ruhiges und freundliches Frühlingswetter. Nachts Bodenfrostgefahr. Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Freitag, 24.03.2017, 14:30 Uhr: Rheinland-Pfalz und das Saarland liegen zwischen einem Tief über der Biskaya und einer Hochdruckzone über Nordeuropa. Mit Ausweitung nach Süden verstärkt sich der Hochdruckeinfluss. Dabei bleibt die tagsüber milde Luftmasse erhalten. In der kommenden Nacht ist örtlich Bodenfrost nicht ganz ausgeschlossen, sonst bleibt es warnfrei. Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 23.03.2017, 17:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, jn 

Wetter-Update

23. März 2017





TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.