Unwetterwarnungen

Kreis Stendal Stadt Halle/Saale Stadt Magdeburg Stadt Dessau-Roßlau Kreis Harz, Höhenlagen (Oberharz) Kreis Burgenland Kreis Mansfeld-Südharz Kreis Anhalt-Bitterfeld Kreis Salzland Kreis Harz Saalekreis Kreis Jerichower Land Kreis Wittenberg Altmarkkreis Salzwedel Kreis Börde Kreis Stendal
WARNLAGEBERICHT für Sachsen-Anhalt ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Mittwoch, 20.09.2017, 07:33 Uhr Sonne-Wolken-Mix, vereinzelt Schauer. Nachts Nebelbildung. Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Donnerstag, 21.09.2017, 07 Uhr: Unter schwachem Hochdruckeinfluss gelangt mit einer westlichen Strömung kühle Meeresluft nach Sachsen-Anhalt. Bis auf örtliche Nebelfelder, teils mit Sichtweiten unter 150 m, die sich in der Nacht zum Donnerstag bilden, werden keine warnrelevanten Wettererscheinungen erwartet. Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Steffen Kleinert 

Wetter-Update

19. September 2017





TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.