Unwetterwarnungen

Kreis Stendal Stadt Halle/Saale Stadt Magdeburg Stadt Dessau-Roßlau Kreis Harz, Höhenlagen (Oberharz) Kreis Burgenland Kreis Mansfeld-Südharz Kreis Anhalt-Bitterfeld Kreis Salzland Kreis Harz Saalekreis Kreis Jerichower Land Kreis Wittenberg Altmarkkreis Salzwedel Kreis Börde Kreis Stendal
WARNLAGEBERICHT für Sachsen-Anhalt ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 23.03.2017, 14:30 Uhr Heute viele Wolken, meist trocken. Nachts Auflockerungen, Altmark Frost. Freitag viel Sonne. Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Freitag, 24.03.2017, 14:30 Uhr: Die eingeflossene kalte Meeresluft gelangt allmählich unter Hochdruckeinfluss. Es werden bis Freitagabend keine warnrelevanten Wettererscheinungen erwartet. Nur in den Morgenstunden des Freitags kann es in der Altmark und im Harz lokal leichten Frost bis -1 Grad geben. Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 23.03.2017, 20:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Florian Engelmann 

Wetter-Update

23. März 2017





TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.