Unwetterwarnungen

Wetter aktuell: Deutschland - SPIEGEL ONLINE





Es ist ein Fehler aufgetreten




TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.



WARNLAGEBERICHT für Sachsen-Anhalt ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 25.07.2017, 13:33 Uhr Bis einschließlich Mittwoch Dauerregen. (EXTREMES) UNWETTER! Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 26.07.2017, 13 Uhr: Ein Tief, welches sich von Südosteuropa nach Polen verlagert, beeinflusst in den nächsten Tagen mit seinem umfangreichen Wolken- und Regengebiet Sachsen-Anhalt. Bis einschließlich Mittwoch fällt mit wechselnder Intensität anhaltend Regen (DAUERREGEN). Dabei muss seit Montagnachmittag und bis Mittwochabend vom Burgenland bis in die Dübener Heide mit Regenmengen zwischen 30 und 50 l/qm gerechnet werden. In weiten Teilen von Sachsen-Anhalt werden jedoch 60 bis 90 l/qm erwartet. Eine entsprechende Unwetterwarnung ist aktiv. Im Harz und dessen Umland wurde sogar eine Unwetterwarnung vor EXTREM ERGIEBIGEM DAUERREGEN mit Mengen zwischen 90 und 120 l/qm in 48 Stunden herausgegeben! Im Harz selber sind auch um 150 l/qm möglich. In der Nacht zum Mittwoch frischt auf dem Brocken der Nordwestwind auf und erreicht bis Mittwochabend wiederholt Spitzen bis 75 km/h (Bft 8). Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Florian Engelmann 

Wetter-Update

25. Juli 2017





TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.