Unwetterwarnungen

Stadt Weimar Stadt Suhl Stadt Eisenach Stadt Jena Stadt Gera Stadt Erfurt Kreis Sonneberg Kreis Altenburger Land Kreis Nordhausen Kreis Sömmerda Saale-Holzland-Kreis Ilm-Kreis Kreis Greiz Kreis Weimarer Land Kreis Hildburghausen Kreis Gotha Kreis Eichsfeld Unstrut-Hainich-Kreis Kreis Saalfeld-Rudolstadt Kyffhäuserkreis Saale-Orla-Kreis Kreis Schmalkalden-Meiningen Wartburgkreis
WARNLAGEBERICHT für Thüringen ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 25.04.2017, 06:30 Uhr Heute stark bewölkt und zeitweise Regen, vereinzelt Windböen. Nachts gebietsweise Frost. Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 26.04.2017, 06:30 Uhr: Die Kaltfront eines Tiefs über Südskandinavien überquert heute langsam den Freistaat. Heute können in den Mittags- und Nachmittagsstunden vereinzelt Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus West bis Nordwest auftreten. In der Nacht zum Mittwoch tritt im Bergland sowie im Eichsfeld leichter Frost um -1 Grad auf. Außerdem kann es oberhalb von 500 bis 600 m noch etwas Schneefall und Glätte geben. Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 25.04.2017, 10:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Jens Oehmichen 

Wetter-Update

25. April 2017





TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.